Am Anfang eine Problemstellung.

Heute ein zukunftsweisendes Unternehmen.

Einer der größten Milchviehbetriebe in Bayern berichtete 2016 von dem bislang ungelösten Problem hoher Krankheits- und Sterblichkeitsraten bei Kälbern in den ersten Lebenswochen.

Nachdem wir das Problem evaluiert und gemerkt haben, dass diese Herausforderung für viele Betriebe weltweit besteht, begannen wir mit Überlegungen zur technischen Umsetzung. Nach der erfolgreichen Bewilligung des Patents folgte die Gründung des Unternehmens 2018.

Von Anfang an mit dabei war ein hochqualifiziertes und interdisziplinäres Team, das bereits Erfahrung in den Bereichen Unternehmertum, Produktentwicklung und Landwirtschaft vorzuweisen hatte. 

Schritt für Schritt entwickelten wir uns in den letzten Jahren zu einem Unternehmen, das seit 2021 Landwirte weltweit erfolgreich mit dem Calf Monitoring System in Ihrer Kälberaufzucht unterstützt. 

Mit gebündelter Kompetenz.

Zum lösungsorientierten Partner.

Was unser Unternehmen befähigt, zukunftsweisende Technik für Landwirte zu entwickeln, ist unser interdisziplinäres Team. Von Anfang an wollten wir unbedingt alle notwendigen Kenntnisse im Team vereinen.

So verfügen wir über Kompetenzen aus den Bereichen Landwirtschaft, Sensorik, Informatik und Betriebswirtschaft. 

Durch eine enge Vernetzung mit Hochschulen sowie Innovations- und Technologiezentren arbeiten wir fortwährend die neuesten wissenschaftlichen und technischen Erkenntnisse mit ein, um uns und unsere Produkte für Sie stetig weiterzuentwickeln. 

Unser Team.

Ihre Spezialisten.

Futuro Farming GmbH | Alexander Zacharuk, CEO Alexander Zacharuk, Geschäftsleitung
Futuro Farming GmbH | Alexander Schoenenwald, Head of Software Alexander Schoenenwald, Softwareleitung
Futuro Farming GmbH | Dr. Stefan Weigl, Technikleitung Dr. Stefan Weigl, Technikleitung
Futuro Farming GmbH | Patrick Zimmer, Produktleitung Patrick Zimmer, Produktleitung
Futuro Farming GmbH | Jens Eckberg, Finanzleitung Jens Eckberg, Finanzleitung
Futuro Farming GmbH | Daniel Kotter, Vertriebsleitung Daniel Kotter, Vertriebsleitung