sound on sound off

Bereits vom ersten Lebenstag an.

Alle Ihre Kälberdaten im Blick.

Unser prämiertes Calf Monitoring System ist das erste Gesundheitsmonitoring- und Managementsystem für Kälber in Einzelhaltung. Ab dem ersten Lebenstag liefert es Ihnen wichtige Informationen für Ihr modernes Kälbermanagement.

Sein Frühwarnsystem erkennt Kälberkrankheiten bis zu drei Tagen vor dem Ausbruch, noch bevor Symptome auftreten. So hilft es schwere Krankheitsverläufe zu reduzieren, die Gesundheit zu erhalten sowie langfristig die Leistungsfähigkeit und das Tierwohl der Kälber zu steigern.

Das System besteht aus zuverlässigen Sensoren, intelligenten Algorithmen sowie einer fortschrittlichen App und Webanwendung. Durch die lückenlose Dokumentation haben Sie stets alle Daten Ihrer Kälber im Blick, ohne selbst zu beobachten. Die Daten werden gespeichert und können um eigene Eingaben erweitert werden.

Kurz erklärt.

So funktioniert unser System.

rund um die Uhr.

Über Ihre Kälber informiert sein.

An jeder Kälberbox wird ein optischer Sensor befestigt, der das Verhaltensmuster des Kalbes aufzeichnet. Das Sensorsystem sendet diese Daten an das Gateway, wo Algorithmen die Daten auswerten und krankheitsanfällige Kälber bereits ein bis drei Tage vor Ausbruch erkennt.

Futuro Farming | Unser Calf Monitoring System im Einsatz

Darauf können Sie setzen.

Stimmen unserer Kunden.

Wir waren skeptisch, dass es einen Tag vorher die Krankheit anzeigt, aber das ist definitiv der Fall! Die App hat Alarm geschlagen und wir haben es unserem Tierarzt gezeigt. Und da haben wir nichts gefunden! Es war total unauffällig. Aber einen Tag später hatte das Kalb einen dicken Nabel!

Calf Monitoring System | Alfons Ranzinger
Alfons Ranzinger,
Milchviehhalter aus Bayern

Um eine starke Milchleistung zu erreichen muss jede Krankheit verhindert oder der Krankheitsverlauf minimiert werden. Mit dem Calf Monitoring System sehe ich genau welche Kälber sich ruhiger und dadurch auffällig verhalten. Dadurch kann ich zielgerichtet beobachten und präventiv handeln.

Calf Monitoring System | Josef Hamperl
Josef Hamperl,
Milchviehhalter aus Bayern

Durch das Calf Monitoring System kann ich ausbrechende Krankheiten frühzeitig erkennen und bestmöglich behandeln. Dadurch konnten wir bereits die Sterblichkeitsrate unserer Kälber von 7% auf 3% reduzieren.

Calf Monitoring System | Testimonials
Martina Zollner,
Landwirtin aus Bayern

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Immer bestens informiert.

Calf Monitoring | Durchfallerkrankungen bei Kälber
Management­­empfehlungen Neugeborenen­durchfall
Etwa 50 % aller Todesfälle bei Kälbern sind auf Durchfallerkrankungen zurückzuführen. Dabei könnten […]
Weiterlesen
Calf Monitoring | Atemwegs­erkrankungen bei Kälber
Management­empfehlungen Atemwegs­erkrankungen
Atemwegserkrankungen sind neben Durchfallerkrankungen die häufigste Krankheit bei Kälbern im Alter von etwa […]
Weiterlesen
Calf Monitoring | Management­empfehlungen Kolostrum­versorgung
Management­empfehlungen Kolostrum­versorgung
Der entscheidendste Punkt im Management neugeborener Kälber ist die Kolostrumversorgung. Denn durch den […]
Weiterlesen